Die Photovoltaikanlage – Alternative und Umweltschutz

Photovoltaik ist der physikalische Vorgang der direkten Umwandlung von Licht bzw. Solarstrahlung in elektrische Leistung.
Die von einer Photovoltaikanlage erzeugte Energie ist Gleichstrom, der in netzüblichen Wechselstrom (230 Volt Wechselspannung) umgewandelt werden muss. Damit die Energie im Haus direkt verwendet oder in das öffentliche Netz eingespeist werden kann, übernimmt das Netzeinspeisegerät (NEG), auch Wechselrichter genannt, diese Umwandlung. Über aktuelle Fördermittel und Einspeise-Möglichkeiten beraten wir Sie umfassend.

Über die fachgerechte Montage beraten wir Sie umfassend. Denn nicht jede auf dem Markt angebotene und montierte PV-Modul-Halterung mit ihren Verankerungsmitteln entspricht den allgemein anerkannten Regeln der Technik, und kann bei nicht fachgerechter Montage zu einem Haftungsrisiko führen (Personen- und Gebäudeschäden).

Wir nehmen uns Zeit für eine individuelle Beratung!
Das Erstgespräch vor Ort jetzt vereinbaren!

Uns ist ein professioneller Service sehr wichtig. Und das meinen wir auch so! Sollte ein Gespräch vor Ort vonnöten sein, kommen wir zu Ihnen und verschaffen uns einen fachmännischen Überblick. Beschreiben Sie uns kurz stichwortartig, worum es geht und senden Sie uns das Formular einfach zu. Wir werden uns umgehend mit Ihnen zur Auftragsannahme / Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

Datenschutzerklärung:

10 + 11 =

Infos Datenschutzerklärung (*Pflichtfelder)

error: Content is protected !!